Seite 1 von 1

30.5. - 2.6. Tonquadrat Workshop Hammelburg 2013

UNREAD_POSTVerfasst: Sa 16. Feb 2013, 15:37
von maak
Termin: 30.05.2013, 17.00 Uhr bis 02.06.2013, 14.00 Uhr = 4 TAGE!
PRÄSENTIERT VON MAINPOP

Teilnahmegebühr inklusive Verpflegung und Unterkunft in flashigster Location ever: 125€ (inkl. DIY Synthie Bausätze!)

Bild

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeformular: http://www.mainpop.de/aktuelles/12004.K ... MUSIK.html

-----------------------------------------------------------------------------------
Dozenten:

Manuel G. Richter

Produzent aus Leipzig, DIY-Synthie Workshop und Clubtrack-Analyse

Lex van Dawn

Filmkomponist aus München, Videogame Music

Preisträger „Music Media Award 2012, Hollywood"

Michael Hanf

Produzent aus Würzburg, Mastering / Mixdown und Nutzungsrechte / Vertrieb

Marc Bieringer

DJ aus Berlin, Tonquadrat, Betreuung und Anleitung Videogame Music / Ableton / Mixdown und Mastering in den Kleingruppen


Seminare und Workshops

Mastering / Mixdown (Michael Hanf) Kleingruppenarbeit (Marc Bieringer)

Wie klinge ich wie der Rest der Welt? Was ist Lautstärken-Frequenz-Panorama-Tiefenstaffelung?

Was ist Dithering und Quantisierungsrauschen? „Lautheit“: Wahn und Wirklichkeit

Der Workshop wird sich ausführlich mit Techniken wie EQing, Kompression, Saturierung, Clipping oder Limitting beschäftigen und dabei den Einsatz dieser Techniken beim Mastering anhand von theoretischen und praktischen Beispielen ausarbeiten. Die erworbenen Skills werden dann in Kleingruppen an den eigenen Tracks geübt und vertieft.

DIY-Synthie „Noicefoc deluxe“ (Manu Richter)

Lernen heisst Erleben! Ein hoher Erlebnis- und Praxisanteil macht Theorie erlebbar, begreifbar und mündet direkt in kreative Ideen. Die Teilnehmer bauen sich selbst ihr persönliches (elektronisches) Instrument und werden damit musizieren!

Der Noicefoc deluxe kostet 40.- EUR inklusive Brotzeitdose. Die Populamusikförderung des Bezirk Unterfranken versteht diese Kosten als SEMINARMATERIAL und kommt dafür auf!

Die Teilnehmer müssen allerdings das nötige Werkzeug mitbringen. Es muss nicht jeder alles dabei haben. Wir können uns gegenseitig aushelfen!
Kaufempfehlung Lötkram, 84 KB

Videogames vertonen (Lex van Dawn)

Videogame Music

Der Workshop Videogame Music verschafft den Teilnehmern einen fokussierten Einblick in die Vertonung und Komposition für aktuelle Computerspiele.

Nach einer kleinen historischen Einführung werden in der Gruppe fundierte Analysen über Stimmung, Dramaturgie, Atmosphäre und sogenannter Sample Libraries geschaffen.

Der Showdown des Workshops wird die Komposition einer Videospielszene in Kleingruppen sein, um die erlernten Kenntnisse in die Praxis umsetzen zu können.

Vertrieb / Nutzungsrechte (Michael Hanf)

Keiner will es wissen, aber Jeder braucht es - Urheberrecht, Leistungsschutzrecht, GEMA, GVL, KSK, Creative Commons

"Was muss ich wissen um in der modernen Medienwelt keine grandiosen Fehler zu machen, keine falschen Verträge zu unterschreiben und um mit meiner Leistung eigenes Geld zu verdienen?"

Tanzflächentrack / Clubtrack (Manu Richter) Kleingruppenarbeit (Marc Bieringer)

Wie muss der Track gestaltet sein, damit ein möglichst guter, fliessender Übergang vom einen Track zum nächsten funktionieren kann?

Spannungsaufbau, Breaks, Intro etc. - wann kommt was um ein möglichst großes Tanzvergnügen zu erzeugen?

Welche Mittel können eingesetzt werden um die einzelnen Parts dahin zu bekommen, wo man sie haben will (Sound Swooshes, Steigerungen, Drumrolls, Soundeffekte, hinzufügen - wegnehmen von Spuren?


Impressionen vom letztjährigen Workshop: http://www.facebook.com/media/set/?set= ... 155&type=3
Bild
-----------------------------------------------------------------------------------
Zeitplan (Änderungen vorbehalten):

Ablauf:
Donnerstag, 30.05. (Manu Leafaudio ab 18.00 Uhr)
17.00 Uhr Check In
18.00 Uhr Abendessen
19.00 Uhr – 23.00 Uhr DIY-Synthie (1) 4 Stunden (Manu)

Freitag, 31.05. (Manu Leafaudio bis 16.00 Uhr) Lex van Dawn ab 18.00 Uhr
08.30 Uhr Frühstück
09.30 Uhr DIY-Synthie und Ableton (2) 2,5 Stunden (Manu)
12.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Tanzflächentrack (Aufbau, Struktur, Dramaturgie) (Manu)
15.30 Uhr Kaffee
16.00 Uhr Tanzflächentrack Arbeit in Kleingruppen (TON²)
18.00 Uhr Abendessen
19.00 Uhr Videogames vertonen (Vortrag: Videogames, Atmo, Motive, Drama) (LEX)
20.30 Uhr Videogames vertonen in Kleingruppen (LEX – TON²)

Samstag, 01.06. Lex van Dawn bis 14.00 Uhr Michael 12.00 Uhr – 23.00 Uhr

08.30 Uhr Frühstück
09.30 Uhr Videogames (Arbeit in Kleingruppen) LEX – TON²
12.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Vortag „Musik-Vertrieb, Nutzungsrechte, Urheberrechte, GEMA“ (M. Hanf)
15.30 Uhr Kaffee
16.00 Uhr Vortrag mit Praxis: Mixdown und Mastering (M. Hanf)
18.00 Uhr Abendessen
19.00 Uhr Finetuning Videogame und Tanzflächentrack, Mastering (M.Hanf - TON²)

Sonntag 02.06.
08.30 Uhr Frühstück (Räumen der Zimmer)
09.30 Uhr Präsentation der Arbeiten (TON²)
11.00 Uhr Austauch und Reflexion (TON²)
12.00 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr Check Out (Seminarräume besenrein)

-------------------------------


:D :arrow: :ton2: :win:

Re: 30.5. - 2.6. Tonquadrat Workshop Hammelburg 2013

UNREAD_POSTVerfasst: Mi 20. Feb 2013, 12:01
von Gus
Ist ja richtig geil. Fuck off, wenn ich nicht so weit weg wohnen würde, würde ich mich glatt um ne Teilnahme bemühen. Sieht tatsächlich extrem flashig aus, und gerade die Videogame-Vertonungen würden mich richtig interessieren.. naja, mal sehen.

Re: 30.5. - 2.6. Tonquadrat Workshop Hammelburg 2013

UNREAD_POSTVerfasst: Di 9. Apr 2013, 13:29
von fonoTon
Bild

Re: 30.5. - 2.6. Tonquadrat Workshop Hammelburg 2013

UNREAD_POSTVerfasst: Fr 10. Mai 2013, 12:10
von Antfodder
Wie sieht's mit Fahrgemeinschaften aus? Wär am Start, 125 Euro inkl. allem ist ja ein Schnäppchen, muss aber irgendwie hinkommen.

Re: 30.5. - 2.6. Tonquadrat Workshop Hammelburg 2013

UNREAD_POSTVerfasst: Fr 10. Mai 2013, 12:33
von maak
wo kommstn her antfodder?

Re: 30.5. - 2.6. Tonquadrat Workshop Hammelburg 2013

UNREAD_POSTVerfasst: Sa 11. Mai 2013, 11:26
von Antfodder
Würzburg. Bräuchte nur für die Hinfahrt nen Lift, auf der Rückfahrt muss ich eh nach Frankfurt. Könnt' am Sonntag ein bisschen knapp werden. Ich check das mal bis morgen aus.

Re: 30.5. - 2.6. Tonquadrat Workshop Hammelburg 2013

UNREAD_POSTVerfasst: Mo 13. Mai 2013, 11:37
von Antfodder
Also klappt soweit, wenn mich jemand mitnimmt wär super, ansonsten komm ich mit dem Bus.