HOME   |   WORKSHOP   |   EVENTS   |   FORUM  

Hanz S. The City Never Sleeps

Eure frischen Produktionen, gepresst oder digitalisiert auf dem Musikmarkt

Hanz S. The City Never Sleeps

UNREAD_POSTvon Flyer » Mi 18. Mai 2011, 18:44

Artist: Hanz S.
Title: The City Never Sleeps
No.: BFM 009
Label: BlackFoxMusic
Release: 01.03.2010
Style: Electro

Bild

A1 Transformation
A2 Transformation – Dj Dag Remix
B1 The City Never Sleeps
B2 The City Never Sleeps – Awake Mix By Toureau

Hans Schultz aus dem idyllischen Lüneburg entdeckte schon sehr früh seine Leidenschaft
zur elektronischen Musik und im Laufe seiner mittlerweile 17-jährigen DJ-und
Produzentenkarierre gab es viel Zeit zum Träumen, viele Ziele wurden sich gesetzt
und sein Weg führte ihn an immer neue Orte. Mit der Veröffentlichung der neuen
Blackfoxmusic gehen nun gleich zwei langersehnte Träume in Erfüllung: zum Einen, nach
unzähligen digitalen Releases, das erste „schwarze Gold“ und zum Anderen ein Remix
seines großen Idols DJ Dag. Die auf dieser EP enthaltenen Stücke sind alle Techno, so
wie man ihn immer kannte: stramm nach vorne marschierende Kick-Drums mit wild
blubbernden Basslines und ohne viel Schnickschnack. Nicht nur durch seine zahlreichen
Live-Acts in diversen Clubs und als Labelhead von Starcake Records, hat er genau
verstanden, was funktionelle Dance-Musik bedeutet und zeigt dies auch kompromisslos
auf diesem Release.
Der Titeltrack „The City never sleeps“ ist ein sich langsam aufbauender Schleicher, der
sich nach und nach hypnotisch in den Gehörgang schraubt und sich dort auch nicht mehr
so leicht lösen will. Wenn man genau hinhört, dann kann man sogar herausfinden, das
es nicht zuletzt an den vielen Partys voller Ekstase im Lüneburger Untergrund liegt, das
diese Stadt niemals schläft…Der Parquet-Newcomer Toureau macht aus dieser Nummer
einen düsteren Electrotechno-Track, bei dem man durch den wummernden Analog-
Basslauf gar nicht erst auf die Idee kommt ans Schlafen zu denken. Gut so!
Die andere Seite trägt den Namen „Transformation:
dieser Song ist für die Peaktime gemacht und lässt definitiv kein Tanzbein stillstehen!
Die Bassline sägt sich einmal quer über den Dancefloor um einen Graben der Zerstörung
zu hinterlassen und wenn der Vocoder im Break Trans-for-mation surrt, verwandelt sich
jeder noch so lahme „Thekenstützer“ in einen wilden Breakdancer inklusive Bodenwelle…
Der Kult-DJ DAG, der mit Projekten wie Dance2Trance, Peyote oder Crazy Malamute und
seinen Endlos-Sets im Frankfurter Omen und DorianGray elektronische Musikgeschichte
geschrieben hat, gibt sich mit seiner Interpretation von „Transformation“ die Ehre. Er
gibt dem Original einfach einen knackigen Sägezahn-Schliff und macht ihn mit geschickt
eingesetzten Perkussions und Endlos-Charakter noch funktioneller.


http://soundcloud.com/blackfoxmusic/bfm009-a1-hanz-s

http://soundcloud.com/blackfoxmusic/bfm009-a2-hanz-s

http://soundcloud.com/blackfoxmusic/bfm ... s-the-city

http://soundcloud.com/blackfoxmusic/bfm ... s-the-city
Flyer
Quadrant
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 23:58

Zurück zu Vinyls, CD's und digitale Releases

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Impressum | Kontakt | Disclaimer