HOME   |   WORKSHOP   |   EVENTS   |   FORUM  

∣Dubstep∣ Connected Mindz · Spell Circle

Postet eure selbst produzierten Tracks!

∣Dubstep∣ Connected Mindz · Spell Circle

10 Punkte
0
Keine Stimmen
9 Punkte
0
Keine Stimmen
8 Punkte
1
50%
7 Punkte
0
Keine Stimmen
6 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
1
50%
4 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
1 Punkt
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 2
 
Um abzustimmen musst du eingeloggt sein!

∣Dubstep∣ Connected Mindz · Spell Circle

UNREAD_POSTvon Connected Mindz » Do 27. Mai 2010, 22:30

Track: Spell Circle
Artist: Connected Mindz
Genre: Dubstep

Kommentar:
Hallihallo,

...ähm.. ..ja,

hörts euch einfach ma an...

und schreibt uns.

:) :lol: ;)
Benutzeravatar
Connected Mindz
Quadrant
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 00:23

Re: ∣Dubstep∣ Connected Mindz · Spell Circle

UNREAD_POSTvon maak » Fr 28. Mai 2010, 22:25

na ma schaun ob das nich wieder n anderes genre wird ;-) *playdrück*

wie gewohnt harsche kritik:
bei 0:52 wirds mir zuviel von den einzelnen sound elementen - da einfach 2-3 ssoundsachen rausnehmen und den neuen elementen mehr platz geben. der ganze track klingt auch auf dauer wieder weng überladen... weniger ist mehr! glaubt mir dochmal ;-) ... musste grad mal auf pause drücken um zu hören, ob da nich grad 2 mal der track übereinander läuft... schade... aber die einzelnen sounds versprechen eine schöne tiefe! mit ableton geschraubt?

weiter so werter herr nachbar und fat-rick!
Benutzeravatar
maak
Ton² Team
 
Beiträge: 1775
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:32
-= Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin =-

Re: ∣Dubstep∣ Connected Mindz · Spell Circle

UNREAD_POSTvon Connected Mindz » Mo 31. Mai 2010, 10:22

Nob! Alles Reason!

Naja fast, gleich der erste Ton, die Effektguitarre haben wir vom Thomas (Senf) aufgenommen, ansonsten ist alles Marke Eigenbau. An dieser Stelle ein freundliches Dankeschön an dich Thomas!!!

Dass du das Gefühl hattest Maak, dass zwei Tracks übereinander laufen würden, kommt wahrscheinlich daher dass der Pat hier in dem Track n neues Mixing ausprobiert hat. Gezielte Übersteuerung ist der passenste Begriff hierfür, doch leider kann euch nicht genau sagen, wie er dabei vorgegangen ist. Das Ziel ist es ein möglichst lauten und möglichst druckvollen Sound zu erzeugen.

Zum Arrangement möchte ich sagen, dass die von dir als überfüllt wahrgenomme Stelle für mich keineswegs so klingt. Es gab wirklich viele Stellen auf die deine Beschreibung zutraf, jetzt denk ich mir nur manchmal dass es vielleicht noch bischen mehr Abwechslung in den Percusions sein darf...

...wie du merkst ist der Track noch keineswegs fertig und abgeschlossen. Es wird sich noch ein bischen was tun und ich hoffe, dass wir letzten Endes doch irgendwie auf der gleichen Wellenlänge liegen. :lol:

:lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Connected Mindz
Quadrant
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 00:23


Zurück zu MP3-Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Impressum | Kontakt | Disclaimer