HOME   |   WORKSHOP   |   EVENTS   |   FORUM  

∣Electro∣ Yamakasi · SWYD

Postet eure selbst produzierten Tracks!

∣Electro∣ Yamakasi · SWYD

10 Punkte
0
Keine Stimmen
9 Punkte
0
Keine Stimmen
8 Punkte
0
Keine Stimmen
7 Punkte
0
Keine Stimmen
6 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
1
100%
3 Punkte
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
1 Punkt
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 1
 
Um abzustimmen musst du eingeloggt sein!

∣Electro∣ Yamakasi · SWYD

UNREAD_POSTvon Hunter » Di 1. Jun 2010, 17:46

Track: SWYD
Artist: Yamakasi
Genre: Electro

Kommentar:
Hallo erstmal an alle!


So, ich hab mir jetzt kürzlich Reason zugelegt, weil ich mich nebst Rap und Rock auch anderweitig musikalisch betätigen wollte...

Ich hab mich für Reason entschieden, weil ich mir dachte, dass Fruity Loops Sample Shit keine echte, selbstgemachte Musik ist (außerdem kann man mit Reason 'n paar freshe Basslines zaubern...)

Hier die ersten 2:16min, des ersten "öffentlichkeitstauglichen" Outputs :B

Wär ganz cool wenn ihr euren Senf dazu abgeben würdet, egal ob konstruktiv ("mach ma 'n bisschen mehr Punch in die Kicks"), oder einfach so ("hör auf, du bist scheiße!") :) :) :)

P.S. Ich hab gemerkt, dass ich unbedingt 'n Midikeyboard brauch, dass ganze Mausgeklicke is doch Mist. Hat jemand da nen guten Rat? Ich will am besten noch nen guten Controller dazu, damit ich Effekte etc. langsam reinlassen kann. Das alles am besten in guter Qualität für den kleinen Preis :D

Also, bis denne und gehn'se mit Gott :ton2:
Hunter
Quadrantling
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:29

Re: ∣Electro∣ Yamakasi · SWYD

UNREAD_POSTvon maak » Mi 2. Jun 2010, 12:24

1. unbedingt weitermachen!
2. hol dir n midi keyboard mit integriertenmidi drehknöppen oder schiebereglern
3. fruity loops is nich nur sampler basiert... im gegenteil
4. HOL DIR ABLETON... reason is out... leider... hab damit auch angefangen aber der sound klingt auf dauer einfach mau
5. Möge die Macht mit dir sein
Benutzeravatar
maak
Ton² Team
 
Beiträge: 1775
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:32
-= Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin =-

Re: ∣Electro∣ Yamakasi · SWYD

UNREAD_POSTvon Hunter » Mo 7. Jun 2010, 07:45

Soooo danke erstmal für dein Feedback Kamerad :dance:

Hast du nen Vorschlag für'n gutes Midikeyboard? (am besten im Low-Budget Segment :B )

Und was gibts am geposteten noch zu verbessern?

Ableton is für nen Studi wie mich halt ne Mordsinvestition....

Also bis denne und Weidmannsheil Genosse!

P.S. ihr habt hier ja mal überfette Icons am Start :pac: :zombie: :win:
Hunter
Quadrantling
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:29

Re: ∣Electro∣ Yamakasi · SWYD

UNREAD_POSTvon maak » Di 22. Jun 2010, 18:29

Kennst du niemanden, der einen kennt, der einen kennt der eine "Ausprobierversion" von Ableton hat? Am geposteten würd ich zuerst mal in coolere Sound investieren. Also vom Synthie bis zu den Drums klingt das alles noch weng zu 0815 in meinen Ohren. So von den Beats her sind schon coole Ansätze dabei. :P Ein wenig mehr aufbau ein Break oder sowas, was den track weng auflockert würd wahrscheinlich auch ganz gut tun... einmal generalüberholen bitte! :D

:win:

:ninja: soviel zum thema fette smileys ;-)
Benutzeravatar
maak
Ton² Team
 
Beiträge: 1775
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:32
-= Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin =-

Re: ∣Electro∣ Yamakasi · SWYD

UNREAD_POSTvon Hunter » Di 22. Jun 2010, 22:14

Wird gemacht, neue Version post ich dann natürlich unverzüglich. Und nein, ich kenn niemand der Ableton User is... leider...

Naja ich geselle mich jetzt mal ins Traumland...

Bis denne
Hunter
Quadrantling
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:29

Re: ∣Electro∣ Yamakasi · SWYD

UNREAD_POSTvon Hunter » Di 22. Jun 2010, 22:16

P.S. die Smileys bei dir find ich besser als die ganze krampfhaft auf episch gemachte Star Wars Saga...
Hunter
Quadrantling
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:29

Re: ∣Electro∣ Yamakasi · SWYD

UNREAD_POSTvon Sascha » Mo 28. Jun 2010, 21:18

...kann mich nur anschließen, klingt alles nocht recht einfach von´ sounds her und was den Songaufbau betrifft. Nur bleib ruhig bei Reason und lerne erst mal damit Musik zu machen. Reason ist überhaupt kein schlechter Klangerzeuger und klingt in meine Ohren weiterhin richtig gut. Kommt halt drauf an was man mit macht. Das ist immer dieselbe Diskussion zwischen Cubase, Abelton, Reason, Logic, usw... Ableton allein kann auch mau klingen...
Also von M-Audio das Oxygen Midikeyboard gekauft und mit Reason weitergeschraubt. Das wird schon...
Sascha
Quadrantling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 28. Jun 2010, 20:08


Zurück zu MP3-Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Impressum | Kontakt | Disclaimer