HOME   |   WORKSHOP   |   EVENTS   |   FORUM  

Charly Lab - Midi Pocket Guitar

Biete deine Technik, Platten und sonstiges Gerümpel hier zum Verkauf an!

Charly Lab - Midi Pocket Guitar

UNREAD_POSTvon b13 » Di 29. Nov 2011, 15:58

Gegen Gebot. (Sau-)gut erhalten, quasi neuwertig. Mit Handbuch und allem, was dazugehört.

Gegen Gebot.

Per PN.

b13
b13
Quader
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 11:20
Wohnort: Land der "blauen Zipfel" im Kosmos der Zwifachen-Musi


Re: Charly Lab - Midi Pocket Guitar

UNREAD_POSTvon b13 » Mi 30. Nov 2011, 08:33

Naja, nicht so ganz. Das Teilchen zaubert schon realistische Gitarrensounds.

Der Punkt ist: Du greifst am Keyboard einen Akkord, gibst quasi dem "Charly Lab" vor, welchen Akkord du willst. Es klingt da noch nix. Dann schlägst die angedeuteten Saiten (Metallstäbe) per Finger oder Plektrum an, sodaß eben dieser gitarreklingende Akkord vom "Charly Lab" wiedergegeben wird. Dabei werden nicht sämtliche Tastentöne umgesetzt, sondern nur solche, die auf der Gitarre möglich sind und eben nach Gitarre klingen.

B13
b13
Quader
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 11:20
Wohnort: Land der "blauen Zipfel" im Kosmos der Zwifachen-Musi

Re: Charly Lab - Midi Pocket Guitar

UNREAD_POSTvon b13 » Mi 30. Nov 2011, 08:35

... geht natürlich auch mit Einzeltönen/Einzelsaiten (Fingerpicking).

Das Ding gibt dem Keyboarder die Möglichkeit, Gitarrenbegleitung einzuspielen, ohne die linke Hand der Gitarre lernen zu müssen. Zupfen oder Schlagen muß er schon. :twisted:
b13
Quader
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 11:20
Wohnort: Land der "blauen Zipfel" im Kosmos der Zwifachen-Musi

Re: Charly Lab - Midi Pocket Guitar

UNREAD_POSTvon b13 » Mi 30. Nov 2011, 08:41

Was (Akkord, so in etwa) zu spielen ist, gibt das Keyboard vor. Wie es zu spielen ist (Trigger), gibt das "Charly Lab" vor.

:dance:
b13
Quader
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 11:20
Wohnort: Land der "blauen Zipfel" im Kosmos der Zwifachen-Musi


Zurück zu Flohmarkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Impressum | Kontakt | Disclaimer